Aktuell  95  Einträge

 

alle öffentlichen
Veranstaltungen

Ausstellung (6)
Besinnliches (1)
Blutspende (4)
Bürger-Aktion (1)
Diskussion (4)
Empfang (1)
Essen und Trinken (10)
Fahrradtour (6)
Fest (6)
für Familien (2)
für Kinder (3)
Heiteres (2)
Information (1)
Kirmes (4)
Konzert (7)
Kunst (1)
Lehrgang/Workshop (1)
Lesung (1)
Markt (5)
Musik (9)
Party (2)
Sehen und Staunen (3)
Spiel und Sport (2)
Theater (3)
Vernissage (1)

Vortrag

Zum Mitmachen (13)


Januar 2020

Diskussion, Vortrag

Mo. 20.01.2020 • 19:30 - 21:30 Uhr
@ Nottuln, Alte Amtmannei, Kaminzimmer  

Friedensinitiative Nottuln e.V.
2020? Nato Großmanöver und Europa rüstet auf
Zu einer aktuellen Lageeinschätzung zum neuen Jahr lädt die Friedensinitiative Nottuln (FI) alle Bürgerinnen und Bürger.
Gastreferent wird Tobias Pfüger sein, Militärexperte und Verteidigungspolitischer Sprecher der Linksfraktion im Bundestag. Die Moderation des Abends liegt bei Heinz Böer, FI. In ihrer Einladung zu der ersten Veranstaltung in 2020 reißt die FI die beiden Themen an: Das Nato-Großmanöver und die Rüstungspolitik der EU - Pesco!

» weitere Infos

Februar 2020

Diskussion, Vortrag

Di. 04.02.2020 • 19:30 - 21:30 Uhr
@ Nottuln, Alte Amtmannei, Kaminzimmer  

Friedensinitiative Nottuln e.V.
Mit Russland - eine neue Entspannungspolitik
Heute ist die breite gesellschaftliche und parteiübergreifende Debatte über Entspannungspolitik notwendiger denn je, um zu helfen, die Konfrontation in Europa zu beenden und die europäischen Krisen zu bewältigen und – mit Nutzen für die ganze Welt – eine Zone gesamteuropäischer “gemeinsamer Sicherheit“ durch Zusammenarbeit aller Staaten von Vancouver bis Wladiwostok durchzusetzen. Für eine Initiative “Neue Entspannungspolitik jetzt!”
Martin Hoffmann, Deutsch-Russisches Forum

» weitere Infos

Diskussion, Vortrag

Mo. 10.02.2020 • 19:30 - 19.30 Uhr
@ Nottuln, Alte Amtmannei, Kaminzimmer  

Friedensinitiative Nottuln e.V.
Zivile Sicherheitpolitik Szenarien einer Vision
Mit Ralf Becker: Das Szenario
Das Szenario ”Sicherheit neu denken: Von der militärischen zur zivilen Sicherheitspolitik” zeigt auf, wie Deutschland analog dem Ausstieg aus der Atom- und Kohleenergie bis zum Jahr 2040 die militärische Aufrüstung überwinden könnte.
Erarbeitet wurde das Szenario im Auftrag der Evangelischen Landeskirche in Baden von einer Arbeitsgruppe mit Vertreter*innen bundesweiter Friedensorganisationen.
Der Öffentlichkeit wurde das Szenario im April

Diskussion, Vortrag

Mi. 19.02.2020 • 19 - 21 Uhr
@ Nottuln, Rupert-Neudeck-Gymnasium, Forum  

Friedensinitiative Nottuln e.V.
Sven Giegold - Eine Vision für Europa
Wie können wir eine positive Perspektive für Europa entwickeln? Wie können wir Europa neu zu denken?
Wie können wir eine neue Lust der Menschen auf Europa entfachen? Das europäische Parlament stärken?
Ein Parlament, das eine Regierung kontrolliert, die Grenz-, Finanz- und Steuerfragen sowie Sozialpolitik einheitlich regelt. Eine gemeinsame europäische Demokratie? Europa als Sozialgemeinschaft?
Eine europäische Republik? Europa als ein weltoffene Staatengemeinschaft....

» weitere Infos

  Ausstellungen:
13.12.2019 - 15.02.2020
@ Nottuln, Rathaus  
Das geschenkte Bild
Brigitta Freitag-Koch
06.01.2020 - 29.03.2020
@ Darup, Alter Hof Schoppmann  
Was vom Sommer übrigblieb
Wildblumen und Naturnotizen in Aquarell von Gesche Santen
15.02.2020 - 15.04.2020
@ Nottuln, Rathaus  
Löffelente und Ammonit
Schülerideen zum Steverradweg.
(Rupert-Neudeck-Gymnasium in Kooperation mit dem Naturschutzzentrum Coesfeld)

Legende:

Öffentliche Veranstaltungen

Interne Termine von Mitgliedern

Ausgewählte Veranstaltungen aus Nachbargemeinden