N o t t u l n - E v e n t

Hospizbewegung Nottuln e.V.
www.hospiz-nottuln.de

• P i n n w a n d •

Wir sind Frauen und Männer

aus unterschiedlichen Berufen und Altersgruppen mit christlicher und humanitärer Verantwortung, unabhängig von Religionszugehörigkeit, Weltanschauung und Nationalität,

die durch eigene Erfahrungen offen und ansprechbar geworden sind für die Themen „Leiden, Sterben, Tod und Trauer“,

die intensiv auf ihre Aufgaben vorbereitet werden, regelmäßig an Weiterbildungen teilnehmen und fortlaufend selbst in einer Gruppe begleitet werden,

die in ihrem ehrenamtlichen Einsatz der Schweigepflicht unterliegen,

die aktive Sterbehilfe ablehnen.

Der Bücherschrank öffnet
Erster Freitag im Monat, 9-12 Uhr
wo: Hospizraum, Heriburgstraße 12, Nottuln
Ausnahmen: Feiertage


Trauercafé
Dritter Mittwoch im Monat, 15.30-17.30 Uhr
wo: Hospizraum, Heriburgstraße 12, Nottuln
Ausnahmen: 16.9.20, Feiertage

 

Archiv
September 2020

Gottesdienst

Mi. 16.09.2020 • 17.00 Uhr
Appelhülsen, Emmauskapelle, Friedhof

Jahresandacht des Tauercafés der Hospizbewegung
”Wohin können wir uns wenden mit unserer Not? Wer ist für uns da?” Diesen Fragen nachzuspüren, dazu laden die Aktiven des Trauercafés alle Mitbürger*innen ein. Im Anschluss gibt es bei schönem Wetter die Möglichkeit, sich in angemessenem Abstand bei einem Getränk und Fingerfood ausztauschen. Einen Teller und einen Becher bitte mitbringen.
Mitfahrgelegenheit mit dem Fahrrad oder dem Auto ab Nottuln: 16.30 Uhr vom Parkplatz der Hospizräume, Heriburgstraße 12.

August 2020

Besinnliches

So. 16.08.2020
Schapdetten,

Dritter Sonntagsspaziergang
Vom „frithof“ zum „Friedhof“ – unsere Friedhöfe im Ort

Der Schapdettener Hugo Sandmann begleitet den dritten Sonntagsspaziergang. Eine bunte Mischung aus Dorfgeschichte, Friedhofsbesuch und künstlerischen Einlagen. Lassen Sie sich überraschen.
Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde und kann mit einem gemeinsamen Kaffee trinken abgeschlossen werden. Für die Planung zum Kaffee trinken ist eine Anmeldung hilfreich unter info@hospiz-nottuln.de oder telefonisch 01520 7376414.

Juli 2020

Exkursion

Mi. 01.07.2020 • 15.30 - 17.30 Uhr
@ Nottuln, Hospizbüro Heriburgstraße 12

Trauercafé der Hospizbewegung startet wieder
Gemeinsam die Trauer bewältigen und Neues entdecken. Hierzu lädt das Trauercafé der Hospizbewegung Nottuln alle Interessierten am Mittwoch, 1. Juli, um 15.30 Uhr ein. Ziel eines kleinen Spaziergangs ist der Bibelgarten der Ev. Gemeinde. Im Anschluss findet wie gewohnt das gemeinsame Kaffee trinken in den Räumen der Hospizbewegung, Heriburgstraße 12, statt. Hier ist auch der Ausgangspunkt des Spaziergangs. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Juni 2020

Besinnliches

Sa. 27.06.2020 • 11 Uhr
Nottuln, Friedhofskapelle

Einweihung
der Gedenk- und Begräbnisstätte für still geborene Kinder

am Samstag, den 27. Juni um 11 Uhr wird diese mit einer kleinen Feier auf dem Nottulner Friedhof bei den Kindergräbern eingeweiht. Das Sternenfeld soll ein Ort des Erinnerns und des Trostes für alle Menschen sein, die um ein Kind trauern, das während der Schwangerschaft verstorben ist. Gleichzeitig kann es auch als Begräbnisstätte genutzt werden. Alle Nottulner Bürger*innen sind herzlich zu der Einweihung eingeladen.

» weitere Infos

So. 21.06.2020
Nottuln, historischer Ortskern  

Zweiter Sonntagssapaziergang
Vom „frithof“ zum „Friedhof“ – unsere Friedhöfe im Ort

Der Bestatter Herr Lösing begleitet den zweiten Sonntagsspaziergang.
Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde und kann mit einem gemeinsamen Kaffee trinken abgeschlossen werden. Für die Planung zum Kaffee trinken ist eine Anmeldung hilfreich unter info@hospiz-nottuln.de oder telefonisch 01520 7376414.

Mai 2020

Exkursion, Information

So. 17.05.2020 • 14.30 - 15.30 Uhr
Darup, Parkplatz Am Draum (an der Umgehungsstraße)

Erster Sonntagsspaziergang
Vom „frithof“ zum „Friedhof“ – unsere Friedhöfe im Ort
Der Daruper Michael Drees startet mit den diesjährigen Sonntagsspaziergängen. Sie bieten eine bunte Mischung aus Dorfgeschichte, Friedhofsbesuch und künstlerischen Einlagen. Lassen Sie sich überraschen! Der Spaziergang dauert etwa eine Stunde und kann mit einem gemeinsamen Kaffee trinken abgeschlossen werden. Für die Planung zum Kaffee trinken ist eine Anmeldung hilfreich unter info@hospiz-nottuln.de oder telefonisch 01520 7376414.

April 2020

Konzert, Essen und Trinken

Fr. 24.04.2020 • 18:00 - 23.30 Uhr
Nottuln, Kath. Kirche St. Martinus Ev. Kirche Unter dem Kreuz

2. Nottulner Hospiznacht
Wer bei der ersten Nottulner Hospiznacht dabei war, wird sich freuen. Sowohl in der katholischen also auch in der evangelischen Kirche werden sich Künstler auf unterschiedliche Weise mit dem Thema Tod uns Sterben auseinander setzten. Mit dabei ist der Lebenstänzer Felix Grützner, die Sängerin Bea Nyga und die Sandmalerin Elena Handel. Für das leibliche Wohl zwischen den Veranstaltungen sorgt das internationale Team von”Elbén” aus Münster.

Februar 2020

Gäste sind herzlich willkommen

Do. 13.02.2020 • 19.30 Uhr
Nottuln, kath. Pfarrheim  

Mitgliederversammlung

November 2019

Information, Vortrag

Do. 28.11.2019 • 19.30 - 21.30 Uhr
@ Nottuln, Alte Amtmannei, großer Saal oben  

„Hilf mir, wenn ich traurig bin.”
Sehr anschaulich und einfühlsam erzählt die Referentin Mechthild Schroeter-Rupieper aus ihren vielen Begegnungen mit Trauerenden, erklärt anschaulich wie die Zuhörer mit der eigenen Trauer und der Trauer anderer entspannter umgehen können. Sie ist Fachreferentin und Mitbegründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland. Seit dem Germanwingsunglück in Haltern ist sie mit trauernden Geschwistern und Freunden der verunglückten SchülerInnen tätig. (Veranstaltung im Rahmen der Novembertage)

Zum Mitmachen

Mi. 06.11.2019 • 15.00 - 17.00 Uhr
Nottuln, Hospizraum Heriburgstraße 12

Kreatives Schreiben für trauernde Menschen
Elisabeth Hoffschroer wird dieses besondere Angebot im Rahmen des Trauercafés der Hospizbewegung Nottuln anleiten. Methodisch wird es dabei um andere Techniken gehen als beim letzten Termin, aber es werden wieder konkrete kleine Aufgaben benannt. Das gemeinsame Arbeiten führt schnell zu einem vertrauensvollem Miteinander. Eine schöpferische Pause mit kleiner Stärkung ist eingeplant. Es wird um Anmeldung bis zum 4.11. gebeten unter 01520 7376414 oder unter info@hospiz-nottuln.de

September 2019

Exkursion

So. 22.09.2019 • 14:30 - 15:30 Uhr
Appelhülsen, Treffpunkt: Bahnhof

4. Sonntagsspaziergang: Orte, Wege, Liederpausen
Die Hospizbewegung freut sich auf eine weitere Begegnungsmöglichkeit am 22. September in Appelhülsen. Der über den Ort hinaus bekannte Liedermacher Andreas Gers und weitere Musiker nehmen uns mit auf einen gut einstündigen Spaziergang durch Appelhülsen. An verschiedenen das Dorf prägende Orte werden wir Lieder hören. In den Räumen des Ev. Friedenshaus findet gegen 16 Uhr ein gemeinsames Kaffeetrinken statt. Gastgeber ist die Initiative Kirche-Kunst-Kultur im Friedenshaus.

Juni 2019

Exkursion

So. 30.06.2019 • 14:30 - 15:30 Uhr
Schapdetten, Waldgaststätte Leopoldshöhe Leopoldshöhe 7

3. Sonntagsspaziergang: von Bäumen und Menschen
Julia Neumann, Diplom-Geografin (Schwerpunkt Landschaftsökologie) und Naturerlebnispädagogin, nimmt ihre Gäste mit in den Sehnsuchtsort Wald. Menschen suchen im Wald nach Parallelen zu ihrem eigenen Leben. Warum ist gerade der Wald ein Ort, in dem Menschen zum Beispiel Kraft, Ruhe oder Trost finden? Naturwissenschaftliche Fundamente und literarische Kostproben helfen uns, Antworten zu finden.
Wer mag, geht anschließend mit zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

» weitere Infos

Mai 2019

Exkursion

So. 05.05.2019 • 14:30 - 15:30 Uhr
Darup, Wybbert 12, Sebastiangrundschule

Märchen als Spiegel des Lebens
Kerstin Schöppner, Märchenerzählerin und aktives Mitglied der Hospizbewegung Nottuln, entführt die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in die Welt der „Märchen als Spiegel des Lebens“. Märchen begleiten uns Menschen schon viele Jahrhunderte und sie berühren alle Aspekte unseres Lebens.
Wer mag, geht anschließend mit zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

» weitere Infos

April 2019

Exkursion

So. 07.04.2019 • 14:30 - 15:30 Uhr
Nottuln, Stiftsplatz  

Der Vorschauer
Poetische Führung zum Wissen um den Tod
mit Bettina Knust. Sie arbeitet seit 1993 als Stadtführerin unter anderem in Münster und Senden und widmet sich besonders historischen Themen. Der Spaziergang im Ortskern wird mit Gedichten von Annette von Droste-Hülshoff garniert.
Wer mag, geht anschließend mit zum gemeinsamen Kaffeetrinken.

März 2019

Information, Vortrag, Messe

So. 24.03.2019 • 14 - 17 Uhr
@ Nottuln, Rupert-Neudeck-Gymnasium  

Erster Nottulner Palliativtag
Das lokale Netzwerk Palliativarbeit in Nottuln lädt zu einem Palliativtag in das Gymnasium ein. Täglich leisten viele Menschen ihren Beitrag zur Versorgung schwerstkranker und sterbender Patienten und deren Angehörigen. Die einzelnen Organisationen werden an diesem Tag ihre Arbeit an einzelnen Ständen vorstellen. Das Rahmenprogramm bietet einen Vortrag, sowie die Möglichkeit, sich bei Kaffee und Kuchen auszutauschen.

» weitere Infos

Gäste sind herzlich willkommen

Do. 07.03.2019 • 19.30 - 21.30 Uhr
@ Nottuln, ev. Johanneshaus  

Mitgliederversammlung
Wir laden herzlich zur Mitgliederversammlung ein. Neben den Berichten aus dem Jahr 2018 gibt es einen inhaltlichen Impuls und wir werden viele neue Aktivitäten für das Jahr 2019 vorstellen.

November 2018

Diskussion, Film, Information

Do. 29.11.2018 • 19 - 22.00 Uhr
@ Darup, Alter Hof Schoppmann  

Das Leben in einer Taucherglocke
Der Film:
J. D. Bauby ist nach einem Hirnschlag Gefangener im eigenen Körper. Bei klarem Bewußtsein kann er sich nicht bewegen und nicht sprechen (Locked-in-Syndrom). Wird er sich verständlich machen können?
Erfahrung einer Betroffenen:
Kerstin Jödicke lebt seit ihrem 17. Lebensjahr mit dem Locked-In-Syndrom. Sie lebt seit vielen Jahren im Haus Arca Frenkings Hof in Appelhülsen. Sie wird von ihren eigenen Erfahrungen berichten und mit den Anwesenden ins Gespräch komm

» weitere Infos

November 2017

Vortrag

Do. 23.11.2017 • 19.00 Uhr
@ Darup, Alter Hof Schoppmann  

Über das Sterben reden - den Abschied leben lernen
Prof. Dr. Annelie Keil, Gesundheitswissenschaftlerin aus Bremen, wird im Jubiläumsjahr über den Tod als Lebensbegleiter sprechen.
Der Tod ist nicht darauf aus, uns das Leben zu vermiesen, sondern ist eher eine Art freundliche Mahnwache. Verletzlichkeit und Endlichkeit mahnen: Lebe behutsam, achte auf Dich und die Welt, entwickle deine Potentiale, nutze sie für dich und andere. Das Leben hat nichts versprochen, aber es hält viel.

Oktober 2017

Fest, Kunst

Sa. 21.10.2017 • 19.00 - 22.00 Uhr
@ Nottuln, Gymnasium, Forum  

Benefizabend zum 20-jährigen Jubiläum
Lassen Sie sich von unserem abwechslungsreichen Programm aus jungen Talenten und gestandenen Profis begeistern!

Die junge Sängerin Leonie Schirbel, die Tänzerinnen vom Sportverein Appelhülsen, der Bauchredner Master Me alias Michael Schürkamp, der Kleinkünstler Davidci alias David Langkamp und der Zauberer Christian Glade werden zu Gast sein.
Daneben gibt es unser bewährtes Buffet, Getränke, Geschichten und nette Gäste. Seien Sie dabei!

Juli 2017

Do. 13.07.2017 • 16.00 - ca.21 Uhr
@ Havixbeck, Stift Tilbeck  

Sommerfest
Start 16 Uhr am Hospizbüro mit Fahrrädern
Fahrradtour zum Stift Tilbeck, Barfußgang
Ab 17 Uhr Barfußgang
Ab ca 18.30 Uhr Grillen am Peter Lustig Platz, Stift Tilbeck

März 2017

Lesung

Do. 30.03.2017 • 19:00 Uhr
@ Nottuln, Liebfrauenschule, Aula  

Lesung mit Hannes Nygaard
Der bekannte Krimiautor der ”Hinterm Deich Krimis” Hannes Nygaard liest zugunsten und im Jubiläumsjahr der Hospizbewegung aus seinem Buch ”Eine Prise Angst”. Eine Sammlung von Kurzgeschichten aus dem Jahr 2012.
Hannes Nygaard erzählt schwarze Geschichten zum Gruseln und Schmunzeln. Außergewöhnliche Mordmethoden und manch skurriler Beteiligter garantieren beste Krimikost.
Kartenvorverkauf bei Buchhandlung Maschmann,
Eintritt 8 €

Gäste sind herzlich willkommen

Do. 16.03.2017 • 20.00 Uhr
@ Nottuln, ev. Johanneshaus  

Mitgliederversammlung
Rückblick und vor allem Ausblick auf das Jubiläumsjahr ”20 Jahre Hospizbewegung Nottuln”, das für die Mitglieder und alle Förderer und Freunde der Hospizbewegung, viele schöne Veranstaltungen bereit hält.

November 2016

Diskussion, Information, Vortrag

Do. 24.11.2016 • 19:30 Uhr
Nottuln, Ev. Johanneshaus, Dülmener Straße

Was kommt nach dem Tod?
ein Abend im Rahmen der Novembertage
Referent: Pfarrer Dr. Jan Heiner Schneider

» weitere Infos

Oktober 2016

Ausstellung, Vernissage

So. 16.10.2016 • 10:00 Uhr
Nottuln, Rathaus

”Wenn ich an Dich denke”
Ausstellungseröffnung:
Wo erinnere ich mich besonders gern an einen geliebten Menschen, der nicht mehr lebt?
Das war die Ausgangsfrage für alle, die ihre Fotos für eine sehr persönliche Ausstellung der Erinnerungen zur Verfügung stellten. Auf Initiative der Trauerbegleiterin Katrin Hartig.
Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister Sachsen-Anhalt, fotografierten 40 Männer und Frauen Orte, Symbole ihrer Erinnerungen. Glückliche und traurige Momente sind in den Fotos verei

» weitere Infos

Ausstellung

So. 16.10.2016 - Mi. 07.12.2016
Nottuln, Rathaus

”Wenn ich an Dich denke”
Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister fotografierten Orte, Symbole ihrer Erinnerungen. Glückliche und traurige Momente sind in den Fotos vereint.

» weitere Infos

Juni 2016

Zum Mitmachen

Do. 23.06.2016 • 14:30 Uhr
Nottuln, vor dem Rathaus/Bürgerbüro

Eröffnung der Aktion ”Bevor ich sterbe...”
mit Manuela Mahnke.
Vom 23.6. bis 9.7.16 stehen vor dem Rathaus zwei Tafeln, auf denen der Satzanfang „Bevor ich sterbe, möchte ich...“ steht. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, diesen Satz zu vervollständigen.
Was macht das Leben kostbar, was macht es reich?
Tauschen Sie sich aus über das Leben, über Träume, Ideen und Wünsche: Konkret an den beiden Tafeln aber auch darüber hinaus in ihren Familien, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz.

» weitere Infos

Ausstellung

Do. 23.06.2016 - Sa. 09.07.2016
Nottuln, vor dem Rathaus/Bürgerbüro

”Bevor ich sterbe...”
Mitmach-Aktion
Vor dem Rathaus stehen zwei Tafeln, auf denen der Satzanfang „Bevor ich sterbe, möchte ich...“ steht. Jede und jeder ist herzlich eingeladen, diesen Satz zu vervollständigen.
Was macht das Leben kostbar, was macht es reich?
Tauschen Sie sich aus über das Leben, über Träume, Ideen und Wünsche: Konkret an den beiden Tafeln aber auch darüber hinaus in ihren Familien, im Freundeskreis, am Arbeitsplatz.

» weitere Infos

Besinnliches

Mi. 01.06.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

Mai 2016

Besinnliches

Mi. 04.05.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

April 2016

Besinnliches

Mi. 06.04.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

März 2016

Besinnliches

Do. 03.03.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

Februar 2016

Besinnliches

Mi. 03.02.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

Januar 2016

Besinnliches

Mi. 06.01.2016 • 15:30 - 17:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12, kath. Pfarrheim

Trauercafe
Trauernde und Hinterbliebene können, unterstützt durch erfahrene Trauerbegleiter, gemeinsam Wege zur Trauerbewältigung finden. Die Hospizbewegung lädt ausdrücklich Trauernde aus allen Ortsteilen ein. Auch wer nicht pünktlich erscheinen kann, ist willkommen.

Dezember 2014

Ausstellung, Lesung

Do. 18.12.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank / Ausleihe
Kontakt:
Doris Sabowski-Schlüter
Tel. 02502-2257996
dotel@web.de

» weitere Infos

Besinnliches

Mi. 03.12.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe
Trauercafe Hospizbewegung. s. Hospiz-nottuln.de

November 2014

Ausstellung, Lesung

Do. 20.11.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank / Ausleihe
Kontakt:
Doris Sabowski-Schlüter
Tel. 02502-2257996
dotel@web.de

Besinnliches

Mi. 12.11.2014 • 15.30 - 17.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauer nach Suizid
Offenes Gesprächsangebot für Trauernde nach Suizid
Suizid ist eine Todesart, die für die Hinterbliebenen besondere Erschwernisse in der Trauer mit sich bringt. Wenn sich ein nahe stehender Mensch das Leben nimmt, erschüttert das die Lebenseinstellung der Zurückbleibenden zutiefst. Alles, was bisher gut und richtig erschien, wird plötzlich infrage gestellt.
Als selbst Betroffene möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, mit uns und/oder anderen Betroffenen in Kontakt zu treten, um zu

Besinnliches

Mi. 05.11.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe
Trauercafe Hospizbewegung. s. Hospiz-nottuln.de

Oktober 2014

Ausstellung, Lesung

Do. 30.10.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank / Ausleihe
Kontakt:
Doris Sabowski-Schlüter
Tel. 02502-2257996
dotel@web.de

Besinnliches

Sa. 25.10.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Kreatives Schreiben für Trauernde

Besinnliches

Mi. 08.10.2014 • 19:30 - 21.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauer nach Suizid

Besinnliches

Mi. 01.10.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe
Trauercafe Hospizbewegung. s. Hospiz-nottuln.de

September 2014

Ausstellung, Lesung

Do. 25.09.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank / Ausleihe
Kontakt:
Doris Sabowski-Schlüter
Tel. 02502-2257996
dotel@web.de

Besinnliches

Mi. 10.09.2014 • 19:30 - 21.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauer nach Suizid

Besinnliches

Fr. 05.09.2014 • 19.00 - 00 Uhr
Nottuln, Martinus Pfarrkirche

Hospiznacht
Erste Hospiznacht mit drei Veranstaltungen

» weitere Infos

Besinnliches

Mi. 03.09.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe
Trauercafe Hospizbewegung. s. Hospiz-nottuln.de

August 2014

Ausstellung, Lesung

Do. 21.08.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank / Ausleihe
Kontakt:
Doris Sabowski-Schlüter
Tel. 02502-2257996
dotel@web.de

Besinnliches

Mi. 13.08.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauer nach Suizid

Besinnliches

Mi. 06.08.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe

Juli 2014

Besinnliches

Mi. 09.07.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauer nach Suizid

Zum Mitmachen

Do. 03.07.2014
Nottuln, Heriburgstr. 12

Sommerfest

Besinnliches

Mi. 02.07.2014 • 15:30 - 16:30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Trauercafe
Trauercafe Hospizbewegung. s. Hospiz-nottuln.de

Dezember 2013

Information

Do. 05.12.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

November 2013

Information

Do. 14.11.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

Oktober 2013

Information

Do. 10.10.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

September 2013

Information

Do. 19.09.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

Juli 2013

Information

Do. 04.07.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

Juni 2013

Information

Do. 06.06.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

Mai 2013

Information

Do. 16.05.2013 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Bücherschrank Ausleihe

» weitere Infos

März 2013

Do. 21.03.2013 • 20 - 22 Uhr
Nottuln, Heriburgstr. 12

Mitgliederversammlung

Dezember 2012

Information

Do. 13.12.2012 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstarsse 12

Schnupperstunde Bücherschrank
Bücher kennenlernen und Ausleihe

» weitere Infos

November 2012

Information

Do. 15.11.2012 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstarsse 12

Schnupperstunde Bücherschrank
Bücher kennenlernen und Ausleihe

» weitere Infos

Information

Mi. 14.11.2012
Nottuln, Heriburgstrass 12

Trauer nach Suizid

» weitere Infos

Oktober 2012

Konzert

Sa. 27.10.2012 • 19.30 Uhr
Nottuln, Forum des Gymnasiums

Benefizkonzert

Information

Do. 25.10.2012 • 18.00 Uhr
Nottuln, näheres noch bekannt gegeben

Ökumenischer Gottesdienst und Empfang
Ökumenischer Gottesdienst und Empfang anlässlich des 15 jährigen Bestehens

Information

Do. 04.10.2012 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstarsse 12

Schnupperstunde Bücherschrank
Bücher kennenlernen und Ausleihe

September 2012

Information

Do. 13.09.2012 • 17.30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstarsse 12

Schnupperstunde Bücherschrank
Bücher kennenlernen und Ausleihe

Juli 2012

Di. 03.07.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Ehrenamt

Juni 2012

Do. 28.06.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Vertrauensbildung, Nähe und Distanz, Wahrnehmung

Sa. 23.06.2012 • 9.00 - 16.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Kommunikation - aktives Zuhören

Mo. 18.06.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Einführung in die Kommunikation

Gäste sind herzlich willkommen

Do. 14.06.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank

» weitere Infos

Mi. 13.06.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Trauer

Di. 05.06.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Geschichte der Hospizarbeit - Hospizarbeit heute - Palliativnetz

Mai 2012

Reise

Do. 31.05.2012 • 17.15 Uhr
Nottuln, Wellenbad

Besuch Kolumbarium Osnabrück
Am 31. Maii fahren wir mit einem Reisebus zum Kolumbarium nach Osnabrück.
Wir treffen uns um 17.15 Uhr am Wellenbad. Unkosten incl. Abendimbiss beträgt 12,-€

» weitere Infos

Mi. 30.05.2012
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Besuch des Hospizes ”Anna Katharina” in Dülmen

Mo. 21.05.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Sterbephasen

Di. 15.05.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Was braucht man zum Leben? - Was braucht man zum Sterben?

Mi. 09.05.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar
Abschiedswege

Lehrgang/Workshop

Do. 03.05.2012 • 20.00 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Einführungsseminar ”Sterben, Tod und Trauer”
geplant sind 11 Abende
heute: Kennenlernen, eigene Abschiede

» weitere Infos

April 2012

Sa. 21.04.2012
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Fahrt zum Kolumbarium Osnabrück

Do. 12.04.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank

März 2012

Information

Do. 22.03.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank

» weitere Infos

Februar 2012

Information

Do. 23.02.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank

» weitere Infos

Information

Do. 09.02.2012 • 18.30 Uhr
Dülmen, Hospiz Anna-Katharina Emmerich

Info Besuch Hospiz Dülmen
Anmeldung bis 7.2.2012 bei Mona Letterhaus Tel. 1355 oder monaletterhaus@web.de

Januar 2012

Information

Do. 19.01.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank

» weitere Infos

Information

Do. 19.01.2012 • 17:30 - 18.30 Uhr
Nottuln, Heriburgstrasse 12

Bücherschrank